In den frühen Morgenstunden wurde der Providerumzug unserer Domain erfolgreich beendet. Die seit Januar bestehende Umleitung ist nun nicht mehr notwendig. Wir danken für Ihr Verständnis.

Während die Teamzuordnung doch recht unspektakulär ist (Neu: Die bereits bekannten Suchfunktionen), ist das Zuordnen der Teams in Gruppen schon wesentlich interessanter. Sollte in der Gruppenliste ein Platz belegt sein und der Benutzer möchte diesen mit einem anderen Team belegen, wird nun gefragt, ob das Team ersetzt oder das neue einfach nur hinzugefügt werden soll.

platzbelegt

Auch neu ist der vollständige Drag & Drop-Mechanismus. Teams können innerhalb der Gruppen verschoben werden, ohne dass diese zunächst entfernt werden müssen. Zudem ist es möglich Teams von der Teilnehmerliste in die Gruppen reinzuschieben - beides erhöht den Bedienungskomfort ernorm.

In der Vergangenheit hat sich das Hinzufügen von Spielern zu einer Turnierphase in ungünstigen Situationen als Flaschenhals herausgestellt. Es dauerte einfach zu lange, zu schauen, ob der Spieler bereits angelegt wurde und wenn nicht, diesen in die Datenbank aufzunehmen und anschließend der Turnierphase hinzuzufügen.

vorschau teilnehmer

Mit der kommenden Version wird sich das in zweierlei Hinsicht verbessern. Zum einen wird es dann möglich sein die Listen mittels Suchmaske zu filtern. Sei es nur nach Vornamen, Nachnamen, das Geburtsdatum oder nach Wohnort zu suchen - alle Felder werden dabei erfasst. Dazu gesellt sich das in allen Programmen obligatorische Sortieren aller Spalten. Zum anderen, der geübte Benutzer unserer Software wird es bereits erkannt haben, haben wir einen weiteren Knopf hinzugefügt. Diesen haben wir passenderweise mit "Spieler anlegen & hinzufügen" benannt und bewirkt nichts anderes, als das der Benutzer (mit der bewährten Eingabemaske) einen neuen Spieler in der Spielerdatenbank anlegt und gleichzeitig zur aktuellen Turnierphase hinzufügt. Durch die dazugekommene Tastatursteuerung ist dies innerhalb weniger Sekunden und keinem Mausklick möglich.

Es ist kein offenes Geheimnis, dass wir seit längerer Zeit an einer überarbeiteten Fassung unserer beliebten Turnierverwaltungssoftware arbeiten. Hier nun ein aktueller Screenshot des derzeitgen Entwicklungsstandes (Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten).

vorschau

Wie man sehen kann haben wir die Oberfläche grundlegend verändert. Das Textmenü auf der linken Seite musste einer Reihe Piktogramme weichen. Auch wurde die Titelleiste komplett entfernt. Beides hat zur Folge, dass den relevanten Informationen (hier: Spielerdatenbank) mehr Bildschirmfläche zur Verfügung steht - gerade für Tablets ein echter Gewinn!